26.10.2018 – Sevilla


Seit dem ersten Tag in Andalusien hören wir, dass es so viel regnet und manche Gebiete gefährdet sind wegen Erdrutschen und Überschwemmungen. Die ganze Zeit über hatten wir tatsächlich Glück und haben den Regen nicht gesehen und die Erdrutsche usw. nur, schon weggeräumt, an den Straßenrändern gesehen, bzw. konnten Straßen nicht passieren weil sie gesperrt waren.

Heute kam der Regen dann doch bei uns an. Bis auf ein paar Stunden Pause hat es den Tag über geregnet.

Was macht man also an einem Tag, an dem das Wetter mal doch einen schlechten Tag hat?

Genau, essen und entspannen 😁

Richtig ausgeschlafen ging es am Vormittag Richtung Archivo Indias. In dem Archiv wurden die ganzen Dokumente aus den Kolonien zusammengesammelt, das Ziel war das gesamte Wissen zu sammeln. Im Laufe der Zeit hat sich eine unglaubliche Menge angesammelt. Man kann sich fast nicht vorstellen, dass es in dem Archiv so viel Seiten gibt, wie Deutschland Einwohner hat. Jeder Einwohner in Deutschland könnte eine Seite aus dem Archiv haben. So formuliert, klingt das echt verrückt…

Bevor das Gebäude zum Zentralarchiv wurde, war die Börse dort drin.

Zum Mittagessen ging es Richtung Markthalle, dort gibt es, in der Obst- und Gemüsereihe, ein rein veganes Restaurant „Veganitessen“, wo wir uns durch die Speisekarte geschlemmt haben 🤤😊. Zur Vorspeise gab es Spanish Tortilla und  Salmorejo (kalte Suppe, speziell aus der Region Córdoba), als Hauptspeise gab es einmal Seitan Steak mit Ratatouille und Seiten Steak mit Mojo Picon (typische spanische Sauce) gefolgt von einem Kaffee und einem Pain au Chocolat 🤤

Da dann der Regen zu heftig war um durch die Stadt zu laufen, sind wir in die Wohnung geflüchtet um uns trocken zu legen 🙂 Nach einer Weile konnten wir wieder raus. Auf unserem Streifzug durch die Stadt haben wir einen kleinen Abstecher in die Kathedrale gemacht.

Eigentlich dachten wir, dass wegen des schlechten Wetters heute, nicht viel geht. Am Ende des Tages kamen irgendwie doch wieder 17 Kilometer zusammen… 😅

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.