25.01.2019 – Singapur


Benni und ich sind so müde! Wir konnten heute Nacht vielleicht eine Stunde schlafen, die Klimaanlage war so laut…

Vorgestern sind wir schon wegen der Klimaanlage in ein anderes Zimmer umgezogen, weil sie in unserem ursprünglichen Zimmer nicht mehr funktioniert hat.

Und ausgerechnet in der Nacht vor dem Flug, wo wir am nächsten Morgen früh raus müssen, muss dieses blöde Ding anfangen zu klappern und zu brummeln. Wir wollte nicht schon wieder mitten in der Nacht umziehen…

Heute Morgen waren aber leider nicht nur wir total übermüdet, sondern unser Grabfahrer auch. Wir hatten echt die Hosen gestrichen voll bei der Fahrt zum Flughafen, weil wir dachten er schläft jeden Moment ein. Wir waren jeden Moment darauf gefasst, dass wir ihn anschreien müssen. Wir haben dann angefangen ihn in ein Gespräch zu verwickeln.

Wir haben echt drei Kreuze gemacht als wir endlich am Flughafen angekommen sind! Zum Glück ging alles gut!

Nach gerade einmal 40 Minuten Flugzeit waren wir dann auch wieder zurück in Singapur.

Unser Hotel ist sowas von cool! Wir haben am Computer selbst einchecken können und es gibt hier zwei Roboter. Der eine bringt einem Wasser, der andere frische Handtücher 🤖 🤓 Jeder der beiden Roboter hat sogar seine eigene Persönlichkeit. Überhaupt ist das Hotel sehr modern und technisch auf dem neusten Stand. Es ist alles aufgebaut, wie in einem Raumschiff, wir lieben es 🥰

Ein richtig lustiger Zufall ist, dass wir direkt vor dem Hotel tatsächlich ein Hans im Glück Restaurant haben 😄

Um nicht direkt im Zimmer einzuschlafen haben wir uns vor die Tür begeben.

In der Nähe unseres Hotels liegt der botanische Garten der Stadt, man muss keinen Eintritt bezahlen und es ist kein Zoo. Umso mehr haben wir gestaunt als wir die ganzen Tiere gesehen haben 🧐 die leben dort alle frei und wild in dem Garten

Anscheinend leben dort Otter, als sich was im Wasser bewegt hat dachten wir, wir sehen Otter. Doch stattdessen haben wir da gesehen…

Hoffentlich leben die Otter noch 🥺

In der Mitte des Parks liegt der Schwanensee, was haben wir gestaunt als auf einmal irgendwas auf uns zu geschwommen ist!

Wir würden schätzen, dass es gute zwei Meter Gesamtlänge hat.

Ansonsten war sonst auch viel Betrieb, es hat ständig irgendwo im Gebüsch geraschelt.

Wir haben keine Ahnung warum Hühner frei in dem Park leben 🤔

Mit dem Wetter scheinen wir Glück zu haben, es soll die nächsten Tage bewölkt sein. Wir meinen das wirklich ernst mit dem Glück 😅 die Sonne ist so unglaublich stark, dass man sich über Wolken tatsächlich freut.

Hoffentlich können wir diese Nacht besser schlafen, wir freuen uns schon sehr uns morgen die Stadt anschauen zu können. Auch hier fühlt man sich irgendwie nicht mehr wie in Asien. Eher wie vielleicht New York, wo überall exotische Pflanzen wachsen. Die Stadt ist sehr schön und soooo grün 🤩!


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.