23.10.2018 – Málaga


Nachdem wir gediegen ausgeschlafen haben, ging es für uns heute Vormittag auf den Markt, zum Mercado Central de Atarazanas. Es gab einfach alles, was man sich an frischen Sachen vorstellen kann. Wir waren kurz davor die Obst- und Gemüse Stände zu plündern. Alles sah so verlockend frisch und lecker aus. Im Gegensatz zu unseren Gelüsten, war unsere Ausbeute doch recht überschaubar 🙂 Wir haben uns sauer eingelegte Oliven, kandierte Ingwerstückchen und eine Frucht die aussieht wie ein Drachen-Ei gegönnt. Zu der Frucht können wir euch, vielleicht und hoffentlich, morgen mehr sagen.

Mit unserer Ausbeute ging es dann zurück in unsere Wohnung, dann war Mittagessen angesagt. Nach dem Essen sind wir mit dem Linienbus hoch zum Gibralfaro gefahren. Auf dem Berg gibt es eine Burg, Castillo de Gibralfaro, die wir uns angeschaut haben. An sich ist die Burg recht unspektakulär, aber die Aussicht auf die Stadt und den Hafen ist atemberaubend! Es hat sehr viel Spaß gemacht, die Burg auf der Außenmauer abzulaufen!

Mehr oder weniger direkt unterhalb des Castillo de Gibralfaro liegt die maurische Festung Alcazaba. Es ist die Alhambra light Version, ein richtig schönes kleines Paradies. Als wir gesehen haben wie schön es hier schon ist, will man gar nicht wissen was man an unglaublichen Eindrücken in der Alhambra verpasst hat… Wir werden auf jeden Fall wieder kommen und das nachholen!

Den Rest des Tages sind wir durch Málaga geschlendert, die Stadt hat es uns wirklich angetan. Gehen wollen wir von hier eigentlich nicht, und so schauen wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf morgen wo es weitergeht nach Ronda und Tarifa.

Wir haben uns bei unserer Abendrunde von der Stadt, an die wir eigentlich keine großen Erwartungen hatten und die uns sowas von vom Gegenteil überzeugt hat, verabschiedet.

Den letzten Abend in Málaga, lassen wir mit einem kühlen Bierchen ausklingen.

 

Den lustigsten Hinweis haben wir heute im Castillo de Gibralfaro gesehen. In diesem Sinne, gehen wir jetzt mal offline um noch mit einander zu reden und dann auch schon bald schlafen. Morgen geht es zeitig los. Wir wünschen Euch einen schönen Abend! 

 


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.