20.02.2019 – Milford Sound


Ein riesengroßes Dankeschön an alle Daumendrücker 🤞🏻 ihr habt einen super Job gemacht!!! Selbst der Guide meinte, dass es eine perfekte Kombination vom Wetter ist und so auch nicht oft vorkommt. Die letzten Tage hat es geregnet und heute war es komplett wolkenfrei und sonnig.

Das hatte heute Morgen den besonderen Effekt, dass als die Sonne rauskam die ganze Feuchtigkeit des Regens verdunstet ist. Was uns ein unglaubliches Spektakel beschert hat!!! Die ganzen Schichten der Berge und die Nebelschwaden die aufgestiegen sind, unglaublich schön!

Leider können wir euch nur eine begrenzte Auswahl an Bildern geben, weil wir auf dem Campingplatz richtig schlechtes Internet haben und daher auf unser Poket Wiki zurückgreifen müssen.

Nach knapp zwei Stunden fahrt sind wir im Hafen von Milford angekommen und konnten auf unser Schiff.

Den rechten der beiden Wasserfälle haben wir uns „näher“ angeschaut.

Als wir raus aus dem Fjord auf die Tasmanische See gefahren sind, wurde es etwas rauer…

Wir sind aber sehr bald wieder zurück in den Fjord rein 😄

Fellrobben

Und diesen Wasserfall haben wir von ganz nah angeschaut 🙈 🤣

Dass wir tatsächlich in den Wasserfall reinfahren, damit haben wir nicht gerechnet 🙃

Immerhin war es erfrischend und wir waren schon mal geduscht 😁 In der Sonne trocknet man aber wieder sehr schnell.

Was für ein unglaublicher und unvergesslicher Tag, wir sind noch absolut sprachlos! Wir können unser Glück kaum fassen, so tolles Wetter gehabt zu haben 🙌🏻

Morgen fahren wir weiter an die Ostküste.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.