14.01.2019 – Chiang Mai


Heute gibt es leider keine Bilder, nur ein Lebenszeichen von uns.

Wir müssen uns bei dem Mittagessen auf der Tour gestern, den Magen ordentlich verdorben haben.

Ich will mal so sagen, wir waren heute in unserem Bewegungsradius stark eingeschränkt und ein bestimmter Ort wurde überdurchschnittlich oft von uns besucht. Ein hoch auf eigenes Badezimmer!

Wir hoffen dass es morgen besser wird. Um die Mittagszeit geht unser Flieger zurück nach Bangkok, wir sind sehr gespannt wie das wohl wird…

Drückt uns die Daumen!

Anscheinend ist es ziemlich unmöglich nach Thailand zu reisen und diese Erfahrung nicht zu machen, dann können wir das jetzt auch von unserer Liste streichen 😬 Wir hätten aber auch echt drauf verzichten können!

Wir wünschen euch einen deutlich besseren Start in die neue Woche!

Ein kurzer Chiang Mai Rückblick

2 Kommentare

    1. Gegessen haben wir an einem Art Straßenstand an dem letzten Wasserfall, das war bei der Tour mit dabei.

      Wir haben „extra“ ein veganes Essen bekommen. Gebratenen Reis und eine Brühe mit Gemüse drin…

      Ja sehr uncool!

      Meine vegan Paranoia wollte mich eigentlich davon abhalten etwas anderes zu essen, als den gekochten Reis, Benni meinte aber dass das schon passen wird…

      Naja, wieder eine neue Erfahrung gemacht 🤷🏼‍♀️ Wie hat Phra (Mönch) KK gemeint „let it happen, let it go“ 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.