06.10.2019 – Hamburg


Für heute Morgen haben wir uns Karten fürs Miniatur Wunderland Hamburg geholt. Es ist unglaublich wie viel es hier zu entdecken gibt… Wir haben für euch nur „wenige“ Bilder rausgesucht und davon auch die meisten mit ein paar lustigen Easter Eggs. Viel Spaß damit! Es gibt zum Teil einiges auf den Bilder zu entdecken.

Nicht nur gibt es viele verschiedene Welten wie zum Beispiel Amerika, Mitteldeutschland, Hamburg, Skandinavien und und und. Nein es gibt auch noch die Tag und Nacht Simulation. In gewissen Zeitabständen, ein paar Minuten, wie lange genau können wir nicht sagen. Jede Phase für sich genommen ist eigentlich schon eine eigene Welt.

Greta auf der Eisscholle

Danach waren wir so geschafft, dass wir erst mal Kaffee trinken gegangen sind.

Frisch gestärkt sind wir dann ziellos durch die Stadt gestreift. Als wir wieder bei den Landungsbrücken angekommen sind, haben wir noch die Elbe unterlaufen 🙂 Wir sind einmal den Elbtunnel durchlaufen, waren auf der anderen Seite und dann ging es wieder unter der Elbe durch auf die Stadtseite.

Elbtunnel

Am Abend haben wir uns mit Johannes und Sandra getroffen die zufälligerweise auch gerade in Hamburg Urlaub machen 🙂

Im Frittenwerk haben wir uns gut gestärkt und sind dann auch wieder bisschen rumgelaufen. Einen Abstecher zur Reeperbahn haben wir noch zusammen unternommen. In dem Bidges & Sons, wo wir die Tage schon mal waren, haben wir uns Kuchen mitgenommen zum später Vernaschen. Es war ein sehr schöner Abend! Den Rückweg zum Hotel konnten wir überwiegend teilen. Sie sind in der Speicherstadt und wir in der Hafen City, was mehr oder weniger nebeneinander liegt.

Für morgen haben wir noch nichts vor, außer ausschlafen. Mal sehen was sich ergibt.


Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.